Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Tests auf dem Schiess-Stand

Zuerst möchte ich noch etwas über die tödliche Trefferzone sagen. Die wichtigste Aufgabe des Jägers ist es, die absolut tödliche Zone des Wildes zu treffen. Wenn diese Zone (orange und rot markiert) nicht getroffen wird, so hilft kein Geschoss der Welt, das Wild auf der Stelle zu bannen! Um diese Sicherheit beim Schuss auf Wild zu erlangen und zu erhalten benötigt es viel Übung. Nur so können wir als verantwortungsvolle Jäger unser Tun als artgerechtes Handeln verantworten. Andererseits können wir durch Optimierung aller beteiligter Komponenten (Schütze, Jagdwaffe, Patrone, Geschoss, Training, Fitness etc.) den gesamten Prozess wesentlich verbessern, um dieses weidgerechte und artgerechte Tun zu erlangen.

Präzisions-Tests für einen Kunden!
Die nachfolgenden zwei Scheiben wurden von einem guten Schützen geschossen! Die erste Scheibe zeigt 5 Schuss mit der Gian-Marchet® "Original"-Munition, welche auf 100 Meter geschossen wurden. Der erste Schuss war der so genannte Öl-Schuss. Dieser Treffer liegt rund 3 cm mehr links, als die anderen 4 Treffer.

Sehr hohe Präzision mit der Gian-Marchet® "Original"...
Bitte beachten; es sind 4 Schuss im "Klee-Blatt". Diese Scheibe wurde vom Schützenmeister der Jagdschützen-Gesellschaft Zürich amtlich bestätigt.


Und gleichzeitig wurde auch die Gian-Marchet® "Murmel"-Munition getestet! Um aufzuzeigen, dass praktisch keine Abweichungen bezüglich den zwei Munitions-Sorten bestehen, bitte beide Scheiben miteinander vergleichen!

Auch sehr hohe Präzision mit der Gian-Marchet® "Murmel" - 4 Schuss auf 100 Meter Distanz innerhalb von 22 mm...
Auch diese Scheibe wurde vom Schützenmeister der Jagdschützen-Gesellschaft Zürich amtlich bestätigt. Der Schützenmeister ist Mitglied der FITASC.


Weitere Resultate wurden im 2004 und 2005 erreicht.

Bitte hier klicken, dann sehen Sie weitere Anschuss-Scheiben und einen Bericht, welche Erfahrungen Jäger Daniel mit dem neuen Graubündner Jagd- und Scheiben-Geschoss Gian-Marchet® gemacht hat.

Erfolgreiche Distanz-Tests wurden am 25. August 2004 durchgeführt.

Mich erreichten ein paar fantastische Bilder von Scheiben aus dem Engadin. Sehr interessante Erfahrungen im Felde konnten gesammelt werden. Mehr über diese Distanz-Tests sehen Sie hier.

Zugriffszähler