Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

De Rohan - Die optimale Antwort für starkes Schalenwild
Laborierungs-Daten
.35 Whelen mit Gian-Marchet® "de Rohan"

.35 Whelen mit Gian-Marchet® "de Rohan"... 

Und nun das brandneue Gian-Marchet® Geschoss "de Rohan" im Kaliber .35 Wehlen.
Die .35 Whelen wurde 1922 von James Howe entwickelt und nach dem amerikanischen Waffenexperten Colonel Townsend Whelen benannt. Ziel war es dem nordamerikanischen Jägern eine Patrone für Elch und Bär zur Verfügung zu stellen, die die Leistung der .30-06 Springfield übertraf. Die vorher zu diesem Zweck konstruierte .400 Whelen konnte sich auch auf dem amerikanischen Markt nicht etablieren. Ab 1937 stellt Winchester das Modell 70 auch in diesem Kaliber her, aber erst 1988 wurde sie von Remington ins Programm genommen. Die .35 Whelen liegt im Leistungsbereich der 9,3x62 und hat es entsprechend schwer auf dem europäischen Markt sich durchzusetzen.


Anwendung Eignung


Nachfolgend ein paar Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Remington 700 .35 Whelen  
Patrone / Kaliber .35 Whelen  
Geschoss Gian-Marchet® "de Rohan"  
Maximal zulässiger Gasdruck 4000 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 650,0 mm  
Zugkaliber 9,09 mm 0,358 in
Geschossmasse 11,60 Gramm 178,0 grs
Geschosslänge 28,0 mm  
Hülsenvolumen randvoll 4,558 cm3 70,20 grs H2O
Hülsenlänge L3 63,09 mm  
Patronenlänge L6 79,78 mm  
Geschosseinsetztiefe 11,30 mm  
Brennraum Effektiv 3,824 cm3  
Anfangsgasdruck 100,0 bar  


Bezeichnung    Sehr präzise!  
Pulversorte Vihtavuori N530 Vihtavouri N120 Reload-Swiss
RS40
Ladungsmasse 56,0 Grains 49,5 Grains 56,5 Grains
Ladeverhältnis/Füllung 102% 100% 102%
Gasdruck maximal 3653 Bar 3999 Bar 3870 Bar
Geschossgeschwindigkeit 898 m/s 881 m/s 910 m/s
Geschossenergie 4655 J 4476 J 4775 J
Anteil umgesetzter Ladung 97% 100% 99%

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® Drückjagd Geschoss
C1 (ICAO)= ,300 , Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 190 m mit Gipfel(M) bei 111 m
ist ohne Haltepunktänderung bis 218 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100m oder 0,391 in/100yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung: 180 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s



Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.
Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung!

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung14.10.2018 09:51:46